Behandlung von Erwachsenen

Meine Mitarbeiterinnen und ich verfügen auch in der Behandlung von erwachsenem Klientel über langjährige Berufserfahrung.

Grundsatz unseres Behandlungskonzepts ist nach Möglichkeit die Durchführung der Therapie im Lebensumfeld des Patienten.

Wir behandeln zum Beispiel Patienten mit folgenden Diagnosen:
• Zustand nach Schlaganfall
• Morbus Parkinson
• Demenz
• Multiple Sklerose
• Cerebralparese
• Querschnittssyndrom
• Depression
• Wahnhafte Störung
• Persönlichkeitsstörung

Wir arbeiten mit Ihnen, um Sie zum Beispiel bei folgender Zielsetzung zu unterstützen:
• Verbesserung und Erhalt der Alltagsbewältigung
• Wiedererlangung von Selbstvertrauen und Handlungskompetenz
• Verbesserung und Erhalt in der zwischenmenschlichen Interaktion
  und Kommunikation

Auf diesen Seiten erhalten Sie weitere Informationen über unser Berufsverständnis und über unsere Vorgehensweise bei der Therapie:

Unser Berufsverständnis von Ergotherapie

Unsere Vorgehensweise